Firefox 52: Sicherheitswarnung bei Login-Feld deaktivieren

Die Entwickler vom Firefox haben sich mit der Version 52 dazu entschieden, dass bei Login- Eingabemasken eine Warnung erscheint, wenn diese über keine gesicherte Verbindung, also nicht über HTTPS übermittelt werden. Die Meldung lautet: „Diese Verbindung ist nicht sicher. Ihre Zugangsdaten könnten auf dieser Seite in falsche Hände geraten“. Diese wird direkt eingeblendet, sobald ins Feld Login oder Benutzername geklickt wird.

Bild der Warnmeldung Unsicheres Login-Feld im Firefox 52

Warnmeldung Unsicheres Login-Feld im Firefox 52

Zum Glück ist es möglich, diese Warnung zu deaktivieren.

Deaktivieren der Meldung: Diese Verbindung ist nicht sicher. Ihre Zugangsdaten könnten auf dieser Seite in falsche Hände geraten

Um diese Meldung zu deaktivieren, gehe bitte in die Adresszeile und gib dort about:config ein. Die Warnmeldung musst du bestätigen. In die Suchzeile gibst du nun insecure ein. Es sollte nun eine Liste mit Optionen erscheinen, eine davon sollte security.insecure_field_warning.contextual.enabled sein. Diesen Wert musst du nun von true auf false ändern. Dies kannst du mit einem Doppelklick auf true erledigen. Anschließend sollte in der Spalte Status „vom Benutzer festgelegt“ stehen.

firefox umschalten warnmeldung - Firefox 52: Sicherheitswarnung bei Login-Feld deaktivieren

Änderung des Wertes security.insecure_field_warning.contextual.enabled von true auf false unter about:config im Firefox

Ab sofort zeigt der Firefox nun keine Sicherheitswarnung bei Login-Feldern mehr an!

 

Veröffentlicht am 30. März 2017 von Gerald
Kategorien: Diverses
Über Mich

Ich heiße Gerald, bin leidenschaftlicher Fotograf, Computerspezialist und Blogger. Am liebsten programmiere ich kleine Projekte in PHP.

Suche
Schlagwörter